Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York)

Petr Novák

Die großen Städte in den USA sind berühmt für ihre Wolkenkratzer, die in den Himmel ragen und ein unübersehbares Wahrzeichen bilden. Doch amerikanische Wolkenkratzer sind nicht die höchsten der Welt, denn der Burj Khalifa in Dubai ist fast einmal so hoch. Nur 8 der 10 höchsten Gebäude in den USA stehen in New York City, die anderen beiden in Chicago. Welches ist der höchste Wolkenkratzer der Welt und welches bietet den besten Blick auf den Central Park?

One World Trade Center | © Unsplash.com

  1. Inhaltsverzeichnis
    1. One World Trade Center, New York
    2. Central Park Tower, New York
    3. Willis Tower (ehemals Sears Tower), Chicago
    4. 111 West 57th Street (Steinway Tower), New York
    5. One Vanderbilt, New York
    6. 432 Park Avenue, New York
    7. Trump International Hotel und Turm, Chicago
    8. 30 Hudson Yards, New York
    9. Empire State Building, New York
    10. Bank of America Tower, New York

    One World Trade Center, New York

    • Standort: 285 Fulton Street, Manhattan, New York City (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 546 m bis zur Spitze, Architekturhöhe 541 m
    • Anzahl der Stockwerke: 94 (+5 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2014

    Das derzeit höchste Gebäude der USA wurde an der Stelle der Zwillingstürme errichtet, die 2001 von Terroristen zum Einsturz gebracht wurden. Seine architektonische Höhe 541 m hat Symbolcharakter. In imperialen Einheiten beträgt sie 1.776 Fuß, was sich auf das Jahr der Unabhängigkeitserklärung bezieht.

    Sie hat auch eine versteckte Bedeutung. Die Aussichtsplattform beginnt bei 1.362 ft0.42 m, der Höhe des ehemaligen Nordturms des World Trade Centers. Die gläserne Brüstung der Plattform reicht bis zu einer Höhe von 1368 ft417 m, was auf die Höhe des WTC-Südturms verweist.

    Der Bau begann am 27. April 2006 und dauerte 8 Jahre. Das One World Trade Center dient in erster Linie als Bürogebäude und umfasst auch eine Aussichtsplattform für Besucher im 102. Stockwerk. Stockwerk. Der polnische Architekt Daniel Libeskind zeichnet für die markante Form des Gebäudes verantwortlich, das auch als 1WTC oder Freedom Tower bekannt ist.

  2. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | copy; Unsplash.com

    Central Park Tower, New York

    • Standort: 225 West 57th Street, Manhattan, New York City(auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 472 m
    • Anzahl der Stockwerke: 98 (+4 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2020

    Der Central Park Tower dient als Wohngebäude und ist das höchste Gebäude der Welt, das diesem Zweck dient. Obwohl er 98 Etagen hat, trägt die höchste Etage die Nummer 136. Die Bewohner des Gebäudes haben Zugang zu einer privaten Sauna, einem Dampfbad, einem Schwimmbad, einem Kino, Konferenzräumen und einem privaten Club.

    Im März 2022 besichtigte das amerikanische Magazin Forbes eines der Apartments, dessen Preis bei $65800000€61,724,348 lag. Das Apartment hat 5 Schlafzimmer, einen 360-Grad-Blick auf New York City und ein völlig einzigartiges Badezimmer mit einer Badewanne, die dem Besitzer einen Blick auf Manhattan ermöglicht.

    In den ersten fünf Etagen des Central Park Tower befindet sich ein Nordstrom-Kaufhaus. Vielleicht begegnet Ihnen auch der Name des Nordstrom Towers.

  3. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | copy; Unsplash.com

    Willis Tower (ehemals Sears Tower), Chicago

    • Standort: 233 S Wacker Dr, Chicago (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 442 m
    • Anzahl der Stockwerke: 108 (+3 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 1973

    Der Willis Tower ist der höchste Wolkenkratzer in Chicago und hielt 25 Jahre lang auch den Titel des höchsten Gebäudes der Welt. Damals hieß er noch Sears Tower, nach seinem Hauptmieter, dem Eigentümer der Sears- und Kmart-Geschäfte. Die Umbenennung in seinen heutigen Namen, Willis Tower, erfolgte 2009, nachdem die Willis Group das Gebäude gemietet hatte.

    Das markant kantige Gebäude verfügt über eine Aussichtsplattform, die einen einzigartigen Blick auf die Umgebung bietet. Abenteuerlustige können sich in eines der vier gläsernen Gucklöcher legen, die als The Ledge bekannt sind. Alle Außenwände und der Boden bestehen aus 3.80 cm dickem Glas, darunter gibt es 412 m nichts. Es ist eine der beliebtesten Attraktionen in Chicago.

    Der Willis Tower wird hauptsächlich als Bürogebäude genutzt, wobei 20 der 108 Stockwerke von United Airlines belegt sind.

  4. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | © Nicolas Lh. / Flickr.com

    111 West 57th Street (Steinway Tower), New York

    • Standort: 111 West 57th Street, Manhattan, New York City (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 435 m
    • Anzahl der Stockwerke: 84 (+2 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2021

    Der nicht ganz so kreativ benannte 111 West 57th Street ist der dünnste Wolkenkratzer der Welt, mit einem Verhältnis von Höhe zu Breite von etwa 1:24. Mit 435 m ist es auch eines der höchsten Gebäude der Welt.

    Der Wolkenkratzer, der auch als Steinway Tower bekannt ist, wird hauptsächlich als Wohnhaus genutzt und befindet sich in der wohlhabenden Billionaires‘ Row. In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts befand sich an gleicher Stelle der Ausstellungsraum des Klavierherstellers Steinway & Sons, von dem er seinen Spitznamen hat. Die Lobby des neuen Wolkenkratzers verweist noch heute auf das Geschäft.

    Einem Artikel der New York Post zufolge wurde eine der luxuriösen Glassuiten im Steinway Tower im Juni 2023 für $75.000€70 pro Monat vermietet. Drei Schlafzimmer, ein privater Aufzug und ein perfekter Blick auf den nahe gelegenen Central Park erwarteten den Mieter.

  5. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | © Anthony Quintano / Flickr.com

    One Vanderbilt, New York

    • Standort: 1 Vanderbilt Ave, New York City (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 397 m (Gebäude), 427 m (Spitze)
    • Anzahl der Stockwerke: 62 (+4 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2020

    Der 93-stöckige Wolkenkratzer One Vanderbilt wurde im Jahr 2020 im Zentrum von Manhattan eröffnet. Die architektonische Höhe des Gebäudes beträgt 397 m, die Höhe einschließlich der Spitze beträgt 427 m. Das Design des Gebäudes und die verwendeten Materialien wurden so gewählt, dass sie mit dem benachbarten Grand Central Terminal harmonieren.

    Im Inneren des Gebäudes befinden sich in erster Linie Büroräume, mit der Aussichtsplattform Summit One Vanderbilt oberhalb des 73. Ein interessantes Merkmal sind die Hochgeschwindigkeitsaufzüge, die Besucher in weniger als 50 Sekunden vom Erdgeschoss nach 310 m bringen.

    Ähnlich wie der Willis Tower in Chicago bietet die SUMMIT-Aussichtsplattform im One Vanderbilt ein gläsernes Guckloch. Von oben 324 m können Sie die Madison Avenue sehen. Besucher können auf drei Etagen einen 360-Grad-Blick auf ganz New York City genießen, darunter das Empire State Building und das Chrysler Building.

  6. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | © Anthony Quintano / Flickr.com

    432 Park Avenue, New York

    • Standort: 432 Park Ave, New York City (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 426 m
    • Anzahl der Stockwerke: 85 (+3 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2015

    Der Wolkenkratzer steht in Manhattan an der Stelle des abgerissenen Drake Hotels, dessen einfacher Name sich auf die Adresse bezieht. Das zu diesem Zeitpunkt höchste Wohngebäude der nördlichen Hemisphäre wurde erst 2015 fertiggestellt. Der Bau kostete $1250000000€1,172,575,000 zu den damaligen Preisen.

    Die zweistöckige Wohnung in einem der oberen Stockwerke gehört zu den luxuriösesten, die man in New York City bewohnen kann. Ihr Verkaufspreis betrug $95000000€89,115,700. Das Gebäude 432 Park Avenue hat eine eigene Website, auf der Sie die Aussicht genießen oder die Annehmlichkeiten der einzelnen Wohnungen sehen können. Es gibt keine Aussichtsplattform in dem Gebäude.

  7. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | © Ron Cogswell

    Trump International Hotel und Turm, Chicago

    • Standort: 401 N Wabash Ave, Chicago (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 423 m
    • Anzahl der Stockwerke: 98 (+2 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2009

    Der zweithöchste Wolkenkratzer Chicagos beherbergt Büros und Wohnungen. Das Dach des Gebäudes befindet sich auf 357 m, und die Spitze erreicht eine Gesamthöhe von 423 m. Die höchste nummerierte Etage ist 98.

    Interessant ist, dass das Gebäude mit der ursprünglich geplanten Höhe von 457 m das höchste der Welt werden sollte. Dies war die Absicht des Bauunternehmers Donald Trump, als er das Projekt im August 2001 vorstellte. Nach den Terroranschlägen vom September 2001 in New York änderte er jedoch seinen Plan. Der Grund dafür war die Befürchtung, dass sich ein ähnlicher Anschlag wiederholen könnte.

    Wenn Sie sich einmal in Chicago aufhalten, können Sie im Trump International Hotel and Tower übernachten. Durch die bodentiefen Fenster und die gute Lage am Chicago River haben Sie einen fantastischen Blick auf die gesamte Großstadt. Die Preise der Unterkunft entsprechen diesem einzigartigen Erlebnis.

  8. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | © Elvert Barnes / Flickr.com

    30 Hudson Yards, New York

    • Standort: 30 Hudson Yards, New York City (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 395 m
    • Anzahl der Stockwerke: 73 (+1 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2019

    Der Wolkenkratzer 30 Hudson Yards befindet sich auf der Westseite von Manhattan in der Nähe von Hell’s Kitchen, Chelsea und Penn Station. Das 395 m Bürogebäude wurde 2019 eröffnet und beherbergt u.a. Büros für Facebook. Auch CNN sendet aus dem Gebäude.

    Besucher des Gebäudes können von The Edge, einer dreieckigen Plattform in der 100. Etage, die Aussicht auf die Umgebung genießen. Die Attraktion City Climb at Edge wurde im November 2021 eröffnet und ermöglicht es Besuchern, eine offene Treppe auf dem Dach zu erklimmen und sich über den Rand des Gebäudes zu lehnen. Sie sind zu jeder Zeit mit einem Seil gesichert.

  9. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | © Unsplash.com

    Empire State Building, New York

    • Standort: 20 W 34th St., New York City (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 443 m (einschließlich Spitze), 381 m (architektonische Höhe)
    • Anzahl der Stockwerke: 102 (+1 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 1931

    Das Empire State Building ist vielleicht nicht der höchste Wolkenkratzer der USA, aber sicherlich einer der berühmtesten. Seit 1931 ist es eines der berühmtesten Symbole von New York City, an dessen Bau zahlreiche Arbeiter aus der ganzen Welt beteiligt waren.

    Heute dient das Empire State Building in erster Linie als Bürogebäude, wobei die Aussichtsplattformen im 86. und 102. Stockwerk einen fantastischen Blick auf New York bieten. Das ESB ist auch ein unübersehbares Wahrzeichen in der Nachtansicht von New York City. Der Wolkenkratzer ist farbenfroh beleuchtet, wobei die einzelnen Farben zu verschiedenen Anlässen wechseln.

    Ein tragischer Tag in der Geschichte des Empire State Building war der 28. Juli 1945, als ein B-25 Mitchell-Bomber in das Gebäude stürzte. Sein Pilot, William Franklin Smith Jr., konnte den Landeanflug auf den Flughafen LaGuardia wegen starken Nebels nicht durchführen und stürzte zwischen dem 78. und 80. Bei dem Absturz kamen insgesamt 14 Menschen ums Leben.

  10. Die 10 höchsten Gebäude in den USA (8/10 sind in New York) | © Nfrastructure

    Bank of America Tower, New York

    • Standort: Sixth Avenue & 42nd Street, Manhattan, New York City (auf der Karte anzeigen)
    • Höhe: 366 m (einschließlich Spitze), 288 m (Architekturhöhe)
    • Anzahl der Stockwerke: 55 (+3 unterirdisch)
    • Jahr der Eröffnung: 2009

    Zum Zeitpunkt seiner Fertigstellung galt der Wolkenkratzer an der Kreuzung von Sixth Avenue und 42nd Street als eines der Vorbilder für ein umweltfreundliches Gebäude. Der für den Bau verwendete Beton besteht zu 55% aus Zement und zu 45% aus Schlacke.

    Der Bank of America Tower dient als reines Bürogebäude ohne eine Aussichtsplattform für Touristen. Er hat insgesamt 55 Stockwerke und wird manchmal auch als 1 Bryant Park bezeichnet.

Tragen Sie mit Ihrer Frage oder persönlichen Erfahrung bei

Einen Kommentar hinzufügen

Bitte lesen Sie den Artikel und die vorangegangenen Kommentare, bevor Sie Fragen stellen. Ich prüfe alle neuen Kommentare persönlich und entferne Werbung, Spam oder anstößige Inhalte umgehend.

Günstigste Mietwagen in den USA