So sieht ein Gespräch mit einem CBP-Beamten in den USA aus

Petr Novák

Das Einreisegespräch in die USA mit einem Beamten der Zoll- und Grenzschutzbehörde (CBP) ist für alle ausländischen Staatsangehörigen obligatorisch. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie mit einem ESTA oder einem Visum in das Land eingereist sind. Das Interview dauert in der Regel nicht länger als fünf Minuten und wird auf dem ersten Flughafen der USA durchgeführt, auf dem Sie landen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie das Interview abläuft und welche Fragen der Einwanderungsbeamte normalerweise stellt.

Einwanderungsprüfung in den USA | © Petr Novák

Inhaltsverzeichnis
  1. Grundlegende Tipps für das Einreisegespräch in die USA
  2. Was der Einwanderungsbeamte der USA fragt
  3. Was passiert nach dem Aufnahmegespräch in den USA
  4. Häufig gestellte Fragen zum USA-Einwanderungsgespräch

Grundlegende Tipps für das Einreisegespräch in die USA

Die Einreisebefragung findet am ersten Flughafen in den USA statt, bevor die Zollkontrolle erfolgt. Wenn du zum Beispiel die Strecke Paris – New York – Dallas fliegst, wirst du in New York befragt.

Die Befragung soll verhindern, dass Personen, die verdächtigt werden, illegal in den USA zu arbeiten oder anderen Aktivitäten nachzugehen, die von der US-Regierung missbilligt werden, in das Land einreisen. Die Grundregel bei der Befragung von Einwanderern lautet: Sag die Wahrheit.

Es kann sein, dass du Dutzende von Minuten auf ein Interview bei der Einwanderungsbehörde warten musst. Die tatsächliche Länge der Warteschlange kannst du bei Customs and Border Protection herausfinden. Du kannst dir helfen, in der Warteschlange nach vorne zu kommen, indem du beim Einchecken nach einem Sitzplatz in der ersten Reihe fragst. An manchen Flughäfen kannst du dir den Interviewer aussuchen, an anderen wird dir einer zugewiesen.

Geh auf den Beamten mit einem Lächeln im Gesicht zu und sei freundlich. Nervosität ist unnötig und könnte Verdacht erregen. Es gibt wirklich keinen Grund, gestresst zu sein. Das Gespräch findet normalerweise in einer ziemlich entspannten Atmosphäre statt. Ich wurde zum Beispiel einmal von einem Einwanderungsbeamten mit scheinbar ernster Miene gefragt, ob ich in den USA Pokémons fangen würde.

Händige dem Beamten einen Reisepass und ein ausgefülltes Zollformular, das du im Flugzeug ausgefüllt hast.

Was der Einwanderungsbeamte der USA fragt

Die Fragen, die bei der Befragung zur Einreise in die USA gestellt werden, sind in der Regel die gleichen. Es ist kein Verhör; der Beamte muss lediglich den Zweck deiner Reise in die Vereinigten Staaten herausfinden. Antworte auf Englisch:

1️⃣ Was ist der Zweck deiner Reise?

Ich bin ein Tourist und möchte durch die Vereinigten Staaten reisen.

2️⃣ Wo wirst du in den USA wohnen?

Ich habe ein Zimmer in einem Travelodge Hollywood Motel gebucht.

3️⃣ Kennst du jemanden in den USA, hast du Verwandte hier?

Ich habe keine Verwandten hier und ich kenne niemanden in den USA.

4️⃣ Was ist dein Beruf?

Ich bin Handelsvertreter für ABC in Paris. Wir verkaufen Sportbekleidung.

5️⃣ Wann fliegst du zurück nach Frankreich, hast du ein Rückflugticket gekauft?

Ich habe ein Rückflugticket, ich fahre nächsten Samstag.

6️⃣ Wie viel Geld hast du dabei, hast du eine Kreditkarte dabei?

Ich habe 100 Dollar in bar und noch viel mehr auf meinem Bankkonto.

7️⃣ Wie oft bist du schon in den USA gewesen?

Ich war schon mehrmals in New York, Los Angeles und auf Hawaii.

8️⃣ Was sind deine Pläne für die USA?

Ich plane einen Roadtrip nach San Francisco. Ich interessiere mich vor allem für die Nationalparks.

Was passiert nach dem Aufnahmegespräch in den USA

Nachdem der Beamte eine Reihe von Fragen gestellt hat, wird ein Foto von dir gemacht und deine Fingerabdrücke genommen. Wenn alles in Ordnung ist, stempelt der Beamte deinen Reisepass mit einem Einreisestempel ab und du kannst dein Gepäck abholen. Personen, die unter Verdacht stehen, werden entweder zu einer gründlicheren Befragung (Secondary Inspection) mitgenommen oder sofort nach Hause geflogen.

Wenn du nicht mit einem Visum in die USA fliegst, stelle sicher, dass du die ESTA-Registrierung zeitnah abschließt.

Häufig gestellte Fragen zum USA-Einwanderungsgespräch

Ich reise mit meiner Familie/Freunden in die USA. Können wir gemeinsam zum Einwanderungsgespräch gehen?

Bitte den Beamten, dich zur gleichen Zeit zu befragen. Das ist normalerweise kein Problem.

An welchem Flughafen findet das Einreisegespräch für die USA statt?

Das Vorstellungsgespräch findet immer am ersten Flughafen in den USA statt. Wenn du von London über Los Angeles nach San Diego fliegst, findet das Interview in Los Angeles statt.

Muss ich in den USA ein Einreisegespräch führen, wenn ich nur am Flughafen umsteige?

Ja. Auch wenn du nur auf einen anderen Flug in den USA umsteigst, musst du das Interview absolvieren.

Ich spreche kein Englisch. Wie soll ich das Aufnahmegespräch in den USA angehen?

Keine Sorge, viele Menschen stehen vor dieser Situation. Der bewährte Rat ist: Suche dir Hilfe bei jemandem, der Englisch spricht, und schreibt die Antworten auf die Fragen gemeinsam auf. Füge einen Vermerk hinzu, dass du kein Englisch sprichst, drucke das Papier aus und lege es dem Einwanderungsbeamten beim Vorstellungsgespräch vor. Und lerne zumindest, dich auf Englisch zu begrüßen :-)

Wie viel Zeit muss ich mindestens für eine Überweisung einplanen, wenn ich ein Interview mit der US-Einwanderungsbehörde habe?

Die Zeit variiert je nach Größe des Flughafens, der Notwendigkeit, den Terminal zu wechseln, und der Länge der Einreiseschlange. Die Mindestzeit an einem kleineren Flughafen beträgt etwa 1 Stunde. An einem großen Flughafen, an dem du in der Schlange stehen und den Terminal wechseln musst, reichen aber vielleicht nicht einmal 2 Stunden aus. Dein Transfer kann beschleunigt werden, wenn du nur mit Handgepäck reist.

Wenn ich das Vorstellungsgespräch nicht bestehe und sie mich nach Hause schicken, wer bezahlt dann das Ticket?

Die Fluggesellschaft, mit der du in die USA geflogen bist, deckt dein Rückflugticket zu deinem Abflugort ab. Deshalb beschäftigen einige Fluggesellschaften einen Sicherheitsbeamten, der an Flughäfen mit hohem Risiko Vorabkontrollen durchführt. Diese Praxis ist z.B. in Amsterdam üblich.

Wenn dir die Einreise in die USA verweigert wird, hast du keinen Anspruch auf Erstattung deines Tickets, deiner Unterkunft oder anderer Ausgaben.

Muss ich bei der Einreise eine ausgedruckte ESTA-genehmigte Registrierung vorlegen?

Nein, der Einwanderungsbeamte kann deinen Status im System sehen. Einige Fluggesellschaften verlangen jedoch ein genehmigtes ESTA. Ich empfehle dir, einen Screenshot von deiner Registrierungsnummer zu machen, ihn an dich selbst zu mailen und auf deinem Handy zu speichern.

Ich habe kein Rückflugticket von den USA nach Hause. Spielt das bei der Befragung der Einwanderungsbehörde eine Rolle?

Es bedeutet nicht automatisch, dass dir die Einreise in die USA verweigert wird. Sei jedoch darauf vorbereitet, Fragen darüber zu beantworten, wann und wie du planst, nach Hause zurückzukehren.

Diskussion (4)

S

Hallo, Peter,
ich habe bisher nur eine Frage :o) mein Mann und ich gehen nach NY und ich mache mir Sorgen wegen der Auswanderung. Deshalb wollte ich fragen, ob wir beide als Mann und Frau dorthin gehen oder einzeln :o)) . Mein Mann spricht nur Deutsch, gibt es eine Chance auf eine Einigung? Ich lerne Englisch, aber ich habe Angst, dass ich nicht verstehe, was sie von mir wollen. Vielen Dank für Ihre Antwort. Simone

Odpovědět

Hallo, Simone,
ich würde auf keinen Fall ein Geheimnis daraus machen, dass ihr als Mann und Frau dorthin fahrt – vor allem, wenn ihr den gleichen Nachnamen habt (was ich vermute:), könnte das auffliegen und nichts als Ärger bedeuten.

Gehen Sie auf jeden Fall zuerst hin und sagen Sie gleich zu Beginn, dass Sie nicht sehr gut Englisch sprechen. Wenn Sie als Tourist dorthin reisen und in der Vergangenheit nicht abgeschoben worden sind, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Wenn Sie und Ihr Mann Arbeit haben, sollten Sie diese auch vorweisen können. Und vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass Sie ein Rückflugticket gekauft haben (und für wann). Drücken Sie die Daumen!

Odpovědět

Hallo, ich würde gerne wissen, ob ich ein Arbeitsvisum brauche, wenn ich für 3 Monate als Au Pair in die USA gehe? Oder brauche ich nur ein Einwanderungsvisum … Danke für Ihre Antwort

Odpovědět

Hallo Lena, ich muss Sie vielleicht enttäuschen, aber das ESTA-Formular allein reicht nicht aus. Es wird nur benötigt, wenn Sie als Tourist oder zu Geschäftszwecken in die USA reisen.

Als Aupair brauchen Sie ein J-1 Visum. Auch wenn Sie nur für drei Monate gehen.

Odpovědět

Tragen Sie mit Ihrer Frage oder persönlichen Erfahrung bei

Einen Kommentar hinzufügen

Bitte lesen Sie den Artikel und die vorangegangenen Kommentare, bevor Sie Fragen stellen. Ich prüfe alle neuen Kommentare persönlich und entferne Werbung, Spam oder anstößige Inhalte umgehend.

Günstigste Mietwagen in den USA