Wie finden Sie sich in den U-Bahn-Linien in New York zurecht?

Petr Novák

Die New York City subway ist eine Geschichte für sich. Mit über 115 Jahren Geschichte, fast 500 Stationen, weit über 1.000 Meilen Gleis und mehr als 6 Millionen Fahrgästen pro Tag ist die Geschichte der New Yorker U-Bahn reichhaltig. Sie liefert sogar die Antwort auf die Frage, warum einige U-Bahn-Linien mit einem Buchstaben und andere mit einer Nummer gekennzeichnet sind.

Wie finden Sie sich in den U-Bahn-Linien in New York zurecht? | © Unsplash.com

  1. Inhaltsverzeichnis
    1. Die Geschichte der Subway-Linien in New York City
    2. New York City Subway Linien nach Betriebsdatum

    Die Geschichte der Subway-Linien in New York City

    Die Gründe für die unterschiedliche Kennzeichnung der New Yorker U-Bahn sind historisch bedingt und reichen bis ins frühe 20. Zu dieser Zeit wurde die New Yorker U-Bahn von zwei Unternehmen betrieben: der Interborough Rapid Transit Company (IRT) und der Brooklyn-Manhattan Transit Corporation (BMT).

    Die Interborough Rapid Transit Company unterschied ihre U-Bahn-Linien zunächst nach ihrem Namen. So reichte die Broadway Line von der Atlantic Avenue bis zur 242nd Street, während die benachbarte Ninth Avenue Line von South Ferry bis zur 155th Street verlief. Nach der Erweiterung im Jahr 1917 ging die Gesellschaft zu Nummernbezeichnungen über.

    Die konkurrierende Brooklyn-Manhattan Transit Corporation, die 1923 gegründet wurde, kennzeichnete ihre Linien von Anfang an mit Buchstaben.

    Im Jahr 1940 wurden beide Unternehmen an die Stadt New York verkauft. Sie wurden mit dem bestehenden Independent Subway System (IND), auch bekannt als ISS, zusammengelegt, das mehrere U-Bahn-Linien mit Buchstaben betrieb.

    Auch heute noch gibt es sichtbare Unterschiede zwischen den Linien. Die Wagen auf den nummerierten Linien sind in der Regel schmaler, kürzer und leichter, während die Züge auf den beschrifteten Linien in der Regel größer, schwerer und kürzer sind.

  2. New York City Subway Linien nach Betriebsdatum

    Informationen zur Navigation in der U-Bahn und zu den Fahrpreisen findest du auf U-Bahn in New York.

    Abteilung Dienstleistung Linie Bezirke Datum der Einführung
    B (BMT) L Canarsie Line Manhattan, Brooklyn Oktober 21, 1865
    B (BMT) B, Q Brighton Line Brooklyn Juli 2, 1878
    B (BMT) S Franklin Avenue Line Brooklyn Juli 2, 1878
    B (BMT) J, M, Z Jamaica Line Brooklyn, Queens Februar 2, 1885
    B (BMT) M Myrtle Avenue Line Brooklyn, Queens Dezember 19, 1889
    A (IRT) S 42nd Street Shuttle Manhattan Oktober 27, 1904
    A (IRT) 1, 2, 3 Broadway-Seventh Avenue Line Bronx, Manhattan, Brooklyn Oktober 27, 1904
    A (IRT) 4, 5, 6, <6> Lexington Avenue Line Manhattan Oktober 27, 1904
    A (IRT) 2, 3 Lenox Avenue Line Manhattan November 23, 1904
    A (IRT) 2, 5 White Plains Road Line Bronx Juli 10, 1905
    A (IRT) 2, 3, 4, 5 Eastern Parkway Line Brooklyn Januar 9, 1908
    B (BMT) J, M, Z Nassau Street Line Manhattan September 16, 1908
    A (IRT) 7, <7> Flushing Line Manhattan, Queens Juni 22, 1915
    B (BMT) D, N, Q, R, W Fourth Avenue Line Brooklyn Juni 22, 1915
    B (BMT) N, Q, W Sea Beach Line Brooklyn Juni 22, 1915
    B (BMT) D West End Line Brooklyn Juni 24, 1916
    B (BMT) N, W Astoria Line Queens April 21, 1917
    A (IRT) 4, 5 Jerome Avenue Line Bronx Juni 12, 1917
    B (BMT) N, Q, R, W Broadway Line Manhattan September 4, 1917
    A (IRT) 6, <6> Pelham Line Bronx August 1, 1918
    B (IND) F, , G Culver Line Brooklyn März 16, 1919
    A (IRT) 2, 5 Nostrand Avenue Line Brooklyn August 23, 1920
    A (IRT) 2, 3, 4, 5 New Lots Line Brooklyn November 23, 1920
    B (IND) A, B, C, D, E Eighth Avenue Line Manhattan, Brooklyn September 10, 1932
    B (IND) B, D Concourse Line Bronx, Manhattan Juli 1, 1933
    B (IND) G Crosstown Line Brooklyn, Queens August 19, 1933
    B (IND) E, F, , M, R Queens Boulevard Line Manhattan, Queens August 19, 1933
    B (IND) B, D, F, , M Sixth Avenue Line Manhattan, Brooklyn Januar 1936
    B (IND) A, C Fulton Street Line Brooklyn, Queens April 9, 1936
    A (IRT) 5 Dyre Avenue Line Bronx Mai 15, 1941
    B (IND) A, S Rockaway Line Queens Juni 28, 1956
    B (BMT) J, Z Archer Avenue Line Queens Dezember 11, 1988
    B (IND) E Archer Avenue Line Queens Dezember 11, 1988
    B (BMT) N, Q, R 63rd Street Line Manhattan Oktober 29, 1989
    B (IND) F, 63rd Street Line Manhattan, Queens Oktober 29, 1989
    B (IND) N, Q, R Second Avenue Line Manhattan Januar 1, 2017

Tragen Sie mit Ihrer Frage oder persönlichen Erfahrung bei

Einen Kommentar hinzufügen

Bitte lesen Sie den Artikel und die vorangegangenen Kommentare, bevor Sie Fragen stellen. Ich prüfe alle neuen Kommentare persönlich und entferne Werbung, Spam oder anstößige Inhalte umgehend.

Günstigste Mietwagen in den USA